Sie sind hier: Ratsfraktion → Standpunkte

Standpunkte unserer Fraktion

Programmziele und ggf. Umsetzung

Wahlprogramm für die Kommunalwahl am 06. Mai 2018 


 Flensburg WÄHLEN !

  1.  Für #echte Demokratie und Mitbestimmung
  = SCHLUSS mit den Parteien!
  Was versprechen die Parteien seit Jahrzehnten? Zum Beispiel bezahlbare Mieten. Was hat sich verbessert? - Nichts!
  2.  Für gelebte kulturelle Vielfalt und ein besseres und vertrauensvolles Zusammenleben
  – Stadtteil-Treffpunkte (Oasen für Jung und Alt)
  – „Liquid Flensburg“ – Beteiligungssoftware
  3.  Für den Erhalt und Ausbau des Wirtschaftshafens Flensburg
  – Der westlichst gelegene Ostseehafen - Flensburg als natürlicher maritimer Verkehrsknotenpunkt der #neuen Seidenstraße
  4.  Für den Südermarkt als Standort des Wochenmarktes auch zur Weihnachtszeit
  5.  Für #FlensBus gratis
  – Fahrscheinloser Busverkehr für alle, wie beim Semesterticket der Studenten
  6.  Für die „Gesunde Stadt Flensburg“
  – Das neue Zentralkrankenhaus am Peelwatt in gemeinsamer Trägerschaft der Stadt und Kirchen
  7.  Für die Förderung kleiner und mittelgroßer Wirtschaftsbetriebe – lokal + regional
  8.  Für die familienfreundliche Stadt – naturnah + menschenfreundlich
  9.  Für die Friedensstadt Flensburg - Ostseeregion + Baltikum
10. Für die Einführung des Landkreises Flensburg mit den umliegenden Gemeinden


_____________________________________________________________________________________________________________________

shz-Berichte zu Gründung, Wahlen und Ergebnissen:

04.12.2012: Pepmeyer und Piraten gründen Partei

10.12.2012: „Flensburg Wählen“: Mit neuen Ideen in die Ratsversammlung

18.04.2013: „Flensburg Wählen“: Nahverkehr zum Null-Tarif

22.05.2013: Flensburgs bunte Liste

21.06.2013: Eine Mathematikerin führt den Rat

17.03.2018: Acht Parteien und Gruppen kämpfen um 43 Sitze im Rat

21.04.2018: Karsten Kuhls: „Wir haben hier noch viel vor“

05.06.2018: Achte Fraktion für den neuen Rat

© 2022 - Ratsfraktion Flensburg WÄHLEN !